www.BRN-Portal.de


Gratis-Spielautomaten in den neuesten Online-Casinos spielen


Mittlerweile haben es die Online-Casinos mit ihrer Werbung auch in die TV-Abendsendungen geschafft. Was nur ein weiteres Zeichen dafür ist, dass der Markt weiter wächst und Online-Glücksspiel in Deutschland deutlich an Popularität gewonnen hat. In der Folge gehen auch immer mehr Anbieter mit neuen Online-Casinos an den Start und locken neue Kunden mit interessanten Angeboten und kostenlosem Spielen der besonders beliebten Spielautomaten.

Casino-Einsteiger stellen sich jedoch gerade bei den Automatenspielen viele Fragen. Welche Arten von Automaten gibt es und wie funktionieren sie? Ist das Spielen der sogenannten Slots tatsächlich kostenlos und ohne Risiko möglich? Diese Fragen möchten wir gerne im Detail klären.


Slots, Video-Slots, Slotmaschine, Spielautomaten: Viele Namen für das beliebte Glücksspiel


Die Spielautomaten zählen zu den prägnantesten und bekanntesten Spielgelegenheiten, sowohl in klassischen Spielhallen und Casinos als auch in den Online-Casinos. Altehrwürdige Automaten funktionieren überwiegend mechanisch und lassen sich manuell per Griffhebel starten. Das erklärt auch den Spitznamen "einarmiger Bandit". Inzwischen wurden die mechanischen Slotmaschinen jedoch von den sogenannten Video-Slots weitgehend abgelöst. Diese bieten für Spieler und Betreiber gleichermaßen viele Vorteile:

  • keine komplizierte Mechanik, daher einfach zu warten
  • hochwertige Grafiken und Soundeffekte, daher die Möglichkeit, auch komplexe Slots mit bestimmten Themen und interessanten Funktionen wie Bonusrunden und Freispielen zu realisieren
  • die Software der Video-Slots lässt sich sowohl für stationäre Spielautomaten als auch in Online-Casinos nutzen


  • Ein für Online-Casinos besonders wichtiger und interessante Vorteil der Video-Slots ist natürlich, dass die Kunden die Spielautomaten gratis spielen können. Hierfür steht in der Regel ein Demomodus mit Spielgeld bereit, sodass Interessierte den Spielautomaten kostenlos spielen und ausprobieren können.


    Wie funktionieren die Slotmaschinen?


    Beim grundsätzlichen Spielprinzip unterscheiden sich die etlichen Varianten der Slots kaum voneinander. Laut Wikipedia hieß der erste Spielautomat der Geschichte Black Cat und wurde bereits im Jahr 1889 gebaut. Schon bei den mechanischen Automaten ging und geht es darum, auf einer Linie mehrere gleiche Symbole zu treffen, um einen Gewinn zu erhalten. Hierzu startet der Spieler das Spiel, setzt damit die sogenannten Walzen in Bewegung und hofft nun auf die richtigen Symbole und Gewinnkombinationen. In der Regel gibt es bei den Symbolmotiven gleich mehrere Varianten, die Gewinne in unterschiedlicher Höhe auszahlen.

    Auch die aktuellsten Video-Slots funktionieren in den meisten Fällen immer noch nach diesem Grundprinzip. Allerdings hat sich der Funktionsumfang moderner Videospielautomaten, vor allem dank der technischen Möglichkeiten, deutlich vergrößert. So gehören Bonussymbole, die Bonusfunktionen und Freispiele auslösen, zum Beispiel zum Standardrepertoire. Darüber hinaus bieten die technischen Möglichkeiten den Entwicklern viele Freiheiten bei der Gestaltung der Slots. So sind sie nicht mehr an feste Gewinnlinien gebunden, sondern können Gewinne auch anderweitig, etwa über sogenannte Gewinnwege, gewähren.


    Gratis-Spielautomaten ausprobieren: Wirklich ohne Risiko?


    Die Möglichkeit, Spielautomaten kostenlos ausprobieren zu können, ist heute gang und gäbe. Kaum ein Hersteller von Video-Slots und auch kaum ein Casino kann darauf verzichten, Testversionen seiner Spiele anzubieten. Dies hat gleich mehrere Gründe:

  • 1. Wie im vorherigen Abschnitt bereits erwähnt, verfügen viele moderne Video-Slots über einen teils enormen Funktionsumfang. Um den Spielern Abwechslung bieten zu können, statten die Entwickler und Hersteller ihre Spielautomaten folglich mit immer komplexeren Funktionen aus. Dazu gehören Bonusrunden und Freispiele. Aber auch sich zufällig auslösende Funktionen, welche die allgemeinen Regeln des jeweiligen Slots zum Vorteil des Spielers verändern, sind sehr beliebt.
  • 2. Für Spieler bedeutet dies jedoch auch, dass sie sich zunächst mit den Regeln und Funktionen des jeweiligen Slots auseinandersetzen müssen. Aufgrund der Komplexität vieler Videospielautomaten lässt sich dies am besten mit Demoversionen bewerkstelligen. Auf diese Weise können die Spieler die Bonusspiele und andere Funktionen in der Demoversion auslösen und austesten. Prinzipiell geht es bei den Demoversionen natürlich auch ein wenig um den risikolosen Spaßfaktor.

  • Fazit: Kostenloses Spielen der Automaten ist ohne Risiko


    Grundsätzlich kann man sagen, dass das kostenlose Spielen der Automaten tatsächlich ohne Risiko ist. Die meisten Online-Casinos setzen nicht mal eine Anmeldung voraus, um die jeweiligen Testversionen spielen zu können. Während die Testversionen der Slots ohne Risiken sind, sollte man vor dem Spiel mit Echtgeld einige Dinge beachten. Vor allem das Risiko, der Spielsucht zu verfallen, sollte man nicht unterschätzen. Ein interessanter Artikel hierzu findet sich auf Spiegel online.